Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

DER 50.000 € CLOU

     BauSparMakler.de Tipp

Seit über 20 Jahren begleiten wir Immobilienkäufer bei Ihren Finanzierungen und stellen immer wieder mit Bedauern fest, dass oftmals viel Geld hätte eingespart werden können, wenn man sich rechtzeitig mit dem Thema beschäftigt hätte. Stattdessen erleben wir in der Praxis genau das Gegenteil. Statt für die Immobilie Eigenkapital anzusparen, kaufen sich viele ein fabrikneues Auto und nehmen dafür ein teures Privatdarlehen auf. Ich möchte lieber nicht umrechnen, was diesen Kunden das Auto, welches - kaum vom Hof gefahren nur noch die Hälfte wert ist - durch die Mehrkosten bei der Immobilienfinanzierung gekostet hat. Aus diesem Grund wurde diese Seite erstellt und die Tabellen sollen Ihnen helfen, nicht den gleichen Fehler zu machen. Sparen Sie vor und und vor allem -  richtig - !

Welchen Einfluss hat das Eigenkapital auf die Zinsen bei der Baufinanzierung?

Schon kleine Beträge an eigenen Mitteln können die Zinskonditionen stark zu Ihren Gunsten beeinflussen. Hier kommt es auch auf den sog. Beleihungsauslauf (Bankenrisiko) bei der Baufinanzierung an. Bringen Sie z.B. mehr als 50% eigenes Geld in die Finanzierung mit ein, dann erhalten Sie die bestmöglichen Kreditzinsen der Bank. Haben Sie weniger Eigenkapital und wächst somit das Bankenrisiko, steigt Ihr individueller Zinssatz.

Ein Beispiel: Familie Muster kauft eine Immobilie für 300.000 EUR. Die Nebenkosten belaufen sich auf 10% des Kaufpreises. In der Tabelle sehen Sie, welchen Einfluss verschiedene Eigenkapitaleinsätze haben können.

  VORHABEN
KAUFPREIS 300.000 €
NEBENKOSTEN 10% 30.000 €
GESAMTKOSTEN 330.000 €
  EIGENKAPITALEINSATZ IN HÖHE VON
40.000 € 50.000 € 70.000 €
DARLEHENSSUMME 290.000 280.000 260.000
SOLLZINS     (ZINSBINDUNG 20 JAHRE) 1,30% 1,04% 0,92%
       MONATLICHE RATE         (2% TILGUNG) 797,50 €
709,33 € 632,67 €
ZINSKOSTEN WÄHREND DER ZINSBINDUNG 59.004,93 € 45.800,32 € 37.705,04 €
Bankenrisiko 97% 93% 87%
Zinsverbesserung   -0,26% -0,38%

Wie Sie sehen, kann die Familie Muster bei unseren 3 Varianten bis zu 21.300 € an Zinskosten einsparen und hat zeitgleich einen niedrigeren monatlichen Aufwand. Noch höher wäre die Ersparnis, wenn die Familie die monatliche Rate bei 797,50 € belassen würde und somit die Tilgung erhöht. Fazit: je höher Ihr angespartes und eingesetztes Eigenkapital, desto besser Ihr Zinssatz.
Info: Die Zinsauf- und Abschläge sind von Bank zu Bank unterschiedlich, daher haben wir hier einen Durchschnitt genommen. Stand 25.5.2020

Zinsersparnis bis zu 21.300 € !

Der 50.000 € Clou - lohnt sich Bausparen?

Familie Muster hat es also geschafft 40.000 € als Eigenkapital anzusparen. Aber wie wäre es gewesen, wenn sie die Hälfte (20 Tsd. €) in ein Bausparkonto angespart hätten? In dem Fall könnten sie nun einen Hebel nutzen und weitere 30.000 € als Bauspardarlehen nutzen. Da Bausparkassen im Risiko hinter die Banken gehen oder bis 30.000 € sogar das Darlehen "blanko" also ohne Grundbucheintrag vergeben, senkt sich somit automatisch das Bankenrisiko um diese 30.000 €. Nutzen Sie diesen Hebel! Besser können Sie nicht sparen!

Fazit: Durch das Bausparkonto reduziert sich der Darlehenszins des Bankdarlehens um 0,38%

Was meinen Sie? Würde sich das gezielte Sparen auf ein Bausparkonto für Sie lohnen? Sie sehen an dem Beispiel, selbst wenn die Zinsen in 5, 10 oder 15 Jahren immer noch so niedrig sind wie heute, der Hebel Ihres Bausparkonto ermöglicht Ihnen eine hohe Ersparnis der Zinskosten! Und sollten die Zinsen sogar steigen.....

PLANEN SIE VOR

- REDEN SIE MIT UNS -

WIR BERECHNEN IHREN INDIVIDUELLEN VORTEIL!

Sollte es bei Ihnen keinen Vorteil geben, dann sagen wir Ihnen auch das!

  Kontakt              Impressum              Datenschutz       Berater- Login                                                                                                                                                                   

Wir vergleichen für Sie die Konditionen von über 200 Bankpartnern und über 100 Bauspartarife.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?